Gestern erst zeigte ich euch ja, wie „Jurassic World“ aussähe, wäre er 1978 gedreht worden und heute schon gibt es ein „Batman v Superman: Dawn of Justice“, wie es aussähe, wäre es 1949 gedreht worden. Ist das nicht irre, was heutzutage alles möglich ist? Wir können sogar Filme drehen, als wären sie knapp 70 Jahre alt. Dass ich das nochmal erleben durfte…
Tatsächlich finde ich das in dieser Version hier aber irre cool, weil es wirklich die ganz, ganz alten Helden zeigt, die wir alle vermutlich nie im Fernsehen gesehen haben. Gespickt wird das ganze mit den Superman Cartoons von den Fleischer Studios. Alles in allem finde ich, dass das schon mal eine sehr gute Vorlage ist, wegen der Zack Snyder erstmal nachlegen muss und vermutlich versagt. (via)