star-wars-documentary-trailer-focuses-on-the-actors-behind-the-masks

Das ist nämlich eine sehr nette Idee für eine „Star Wars“-Doku. Sie zeigt nämlich nicht die Dinge, die wir schon tausend mal gesehen haben (Effekte, bekannte Schauspieler, Pipapew), sondern die Schauspieler, die während der Filme in irgendwelchen Masken feststeckten. Angefangen bei Greedo, Bobba Fett, aber eben auch Darth Vader und die Stormtrooper.

Keine Ahnung wann und wo, aber vermutlich erscheint die Doku passend zum Start des neusten Teils zum 17. Dezember. (via)