Huch! Der Trailer zum „Warcraft“-Film ist ja ziemlich abgefahren!

Published by Marco on

https://youtu.be/NisQtgvg-3E

Damit hatte ich jetzt wirklich nicht gerechnet. Nachdem letzte Woche ja auf einmal der Teaser erschien, war ich ja noch ziemlich unsicher. Nachdem ich aber diesen Trailer hier sah, bin ich… mir immer noch sehr unsicher. Verfilmen die da „Burning Crusade“ oder wie dieses „World of Warcraft“-Addon hieß, wo sich ein Portal öffnete und irgendwelche grün-leuchtenden Viecher dafür sorgten, dass sich alle auf einmal verbünden mussten und man auch die Klassen der anderen Fraktion spielen konnte?
Es sieht auf jeden Fall völlig abgedreht aus, als würde man da einfach kein Geld am CGI sparen, was allein bei den Orks schon sehr offensichtlich ist. Für den schlecht angeklebten Bart des einen Typen hätten sie aber ruhig nochmal eine Mark mehr ausgeben können.

Ansonsten will der Film am 10. Juni in den US-Kinos starten, in den deutschen leider erst am 26. Mai. Ficker. (via)


3 Comments

Casaloki · 9. November 2015 at 15:43

Keine Gnome, keine Zwerge? Geh ich nicht rein. 🙁

Sascha · 9. November 2015 at 19:12

Wenn der Film erfolgreich wird, ist es bestimmt nicht der letzte gewesen :).
Aber Warum ist es doof, das der Film in DE vor den USA ins Kino kommt :-p ?

Marco · 9. November 2015 at 20:39

@Casaloki: Und keine Nachtelfen… meiner sah aus wie Lemmy :\

@Sascha: Ach.. äh… hm… gedanklich hatte ich das offenbar vertauscht, aber ich hab nochmal nachgeschaut und es ist tatsächlich so, wie ich das da schrieb. Kommando zurück! Die sind doch keine Ficker 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!