„Sinnlos im Weltraum“ ey, das hat ja meine Jugend geprägt und mich vermutlich auch zu der verachtenswerten Person gemacht, die ich heute bin. Youtube ist voll davon, aber wenn ihr das noch nicht kennt, werdet ihr es vermutlich sehr, sehr doof finden.
Aber das kann man auch mit „Star Wars“ machen und der Youtuber sequentialpictures hat hier wirklich sehr gute Arbeit geleistet, die doofen Dialoge noch viel doofer werden zu lassen. Doof doof. Doof ist wirklich das Wort der Wahl hier, aber es ist gleichermaßen unterhaltsam und darauf kommt es ja auch ein bisschen an. (via)