„The Hunger Games“, wäre es ein Actionfilm aus dem Jahre 1992

Published by Marco on

Kürzlich kamen die ersten gefühlt vierzig Teile ja wieder im Fernsehen und ich muss euch wirklich sagen… irgendwie ist das manchmal ganz schön langweilig. An sich ist die Idee schon ziemlich nett, aber die Filme haben echt ihre Längen. Man sagt ja, dass die Bücher wesentlich besser sein sollen und ich glaube das auch unbesehen, aber wenn die das für mich noch retten wollen, muss der letzte Teil des letzten Teils wirklich noch ein bisschen was nachlegen.

Als Actionfilm der Neunziger hingegen… aber da gelten sowieso andere Regeln. (via)


5 Comments

GroteskeAder · 18. November 2015 at 20:05

Ich geh‘ mal davon aus, dass Du den schon kennst, aber trotzdem poste ich mal den Tipp hier rein, weil das…könnte dir halt gefallen.
So.

https://youtu.be/N0p1t-dC7Ko

Marco · 15. Dezember 2015 at 0:34

@GroteskeAder: Duuuuuude! Als würde ich den nicht kennen! 😀 Das ist doch in unseren Kreisen Pflichtlektüre… aber ich nehm das als Tipp, mir den nochmal anzuschauen, weil der einfach mega ist 😀

GroteskeAder · 15. Dezember 2015 at 19:15

@Marco: Ich kuck‘ den auch nochmal. So. 😀

legal.hardcore.germoney ~ sunday.special (48) | monstropolis · 22. November 2015 at 7:16

[…] “The Hunger Games”, wäre es ein Actionfilm aus dem Jahre 1992 […]

The Hunger Games 1992 VHS-Edition - Besser als das Original! | LangweileDich.net · 30. November 2015 at 19:29

[…] /// via: Marco, der täglich die Hungerspiele gewinnt, indem er zum Kühlschrank geht. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!