Und ich habe genau diese Diskussion neulich erst geführt: BB-8, dieser kugelige Roboter aus dem neuen “Star Wars” ist nämlich völliger Unsinn. Ich brachte auch das Argument, dass er ja höchstens auf glatten Flächen gut funktioniert und vermutlich keinen Berg hoch kommt, aber viel wichtiger finde ich, dass er bei der kleinsten Schlammpfütze so sehr vollschmoddert, dass man ihn einfach nur noch weg werfen oder als seeeehr interessanten Sexbot zu den Jawas verkaufen kann. Jetzt wird meine Meinung sogar von der NASA unterstützt und ich fühle mich noch mehr im Recht, wenn man aber gegen “aber er ist doch so niedlich” argumentieren muss, macht das ja aber auch alles keinen Sinn mehr. (via)