Was wir hier zu erwarten haben ist irgendwie sehr merkwürdig. Es erinnert ein bisschen an South Park, aber die Bilder sind dann doch detaillierter, die Animationen nicht unbedingt besser, aber der Ton ist generell wesentlich düsterer und ich will wirklich nicht wissen, wie viel Tod und Sex uns hier erwartet. Okay, eigentlich doch, denn ich bin mindestens interessiert, läuft die Serie doch auf dem Sender, der uns auch „Game of Thrones“ brachte. Die Witze im Trailer sind schon ziemlich solide und ich denke, dass ich mir da mindestens mal eine Folge antun werde. Das könnte nämlich alles durchaus nett werden.
Am 5. Februar geht es los. (via)