Es ist ja bekanntlich kein neues Phänomen, dass Dinge aus Film und Musik ohne das übliche Hintergrundgeräusch total anders klingen. Das ist auch der Grund, warum Sport mit Musik im Ohr wesentlich mehr Spaß macht (hab ich gehört, kann es aber nicht verifizieren… oh, Schokolade! Komm in mich!) und Tanzen in der Disco halt mit Musik auch irgendwie besser ist (seid ihr mal in einer Silent Disco gewesen?).
Nun hat mal jemand von MixMinus die Musik aus dieser Szene aus „Rocky“ entfernt und sie mit realistischen Geräuschen unterlegt. Wie man es halt kennt. „Gonna fly now“ von Bill Conti ist allerdings trotzdem ein super ikonischer Song. Hört und schaut mal: