Das ist nicht nur eine ziemlich tolle Idee, sondern auch eine ganz schön tolle Umsetzung. Nicolas Vuignier ist nämlich mit seinen Freunden nach Wallis gefahren, um das zu tun, was ich bereits komplett in einen Titel gepresst habe. Auf jeden Fall sieht es surreal schön aus und ein bisschen nach Raketenantrieb, was an Skiern aber vermutlich nicht so viel Sinn machen würde, so man denn nicht gerade ein Koyote ist. Toll ist dabei aber auch das Making-Of-Video. Schaut mal:

Das reicht mir dann mit Winter. Ab jetzt kommen wieder Surfvideos. (via)