Ich denke, dass es für Kinder ganz besonders wichtig zu wissen ist, dass man seine Gegner nicht nur besiegen darf – man muss sie vernichten. Man muss sie so grundlegend zerstören, dass sie es sich das nächste Mal zwei mal überlegen, sich mit ihnen anzulegen. Die Niederlage muss so verheerend sein, dass es für die Verlierer bereits peinlich ist, auch nur daran zu denken, dass sie glauben, jemals eine Chance gehabt zu haben. Sicherlich kann man das auch im Geschichtsunterricht lernen, aber welches Kind passt da schon auf?
Ein guter Plan B ist da der NERF Battle Racer, der unter dem Strich zwar nur ein Tretauto ist, aber genügend Stauraum für Waffen und Munition bietet, um damit ein kleines Land einzunehmen.
War. War never changes. (via)