Die animierten DC-Filme kann man sich nämlich wirklich anschauen, wohingegen die Realverfilmungen ja meistens doch eher enttäuschen. In diesem hier sehen wir endlich mal wieder die Teen Titans, die eine wirklich coole Zeichentrickserie hatte und auch als “Young Justice” ziemlich viel Spaß gemacht haben, wobei da die Besetzung doch auch ziemlich anders war.
Auf jeden Fall müssen sie hier gegen die Justice League ran, da die irgendwie telepathisch oder so zu Schurken gemacht wurden. Es ist als alles eher Standard. Ziemlich interessant ist aber, dass Damien hier der Robin ist und auch der Blue Beetle dabei ist, wobei mir wieder einfällt, dass ich immer noch auf viel mehr Booster Gold Krimskrams warte. Eine gute Comicserie wäre schön, irre toll wäre aber ein Film.
Nachdem der Film jedenfalls Ende März auf der hauseigenen VOD-Plattform der Warner Brothers erscheint, kommt er am 12. April dann auch in Verschiedenen Versionen auf DVD raus. (via)