Fantastic-Beasts-Poster[1]

Das ist Harry Potter, oder? Der Knabe mit der lustigen Frisur? Nein. Irgendwie schreibt doch da einer ein Buch, das dann von und bei Harry Potter erwähnt wird und jetzt wird eben jenes Buch verfilmt, das gar nicht in dem eigentlichen buch abgedruckt wurde. Irgendwie so? Quasi der Film zum Buch im Film zum Buch, wenn ich mich nicht ganz vertue. Merkt ihr, für wie unsinnig ich das halte? Ich gönne euch Hasen das ja, weil ich euch mitunter ziemlich okay finde, aber können wir uns darauf einigen, dass wir uns nie wieder über irgendwelche Serien, Comics oder Franchises lustig machen, wenn dieser Unsinn hier erfolgreich werden wird, was er zweifelsfrei auch werden wird? Dankeschön.

Ich gönne euch das wirklich. Hoffentlich wird „Star Trek“ auch mal wieder gut. (via)