Was anfängt, wie eines dieser kurzen Videos, die einem in nur ganz wenigen Schritten das Leben signifikant verbessern, endet als Geschichte eines Typen, der irgendwie die Trennung von seiner Freundin verarbeitet. Er tut es mit Sport und dem Essen von Hähnchenbrust, während für unsereins vermutlich eher die Option Kuscheldecke und Eis interessanter ist. Aber jedem so, wie er besser damit klar kommt.
Was Aaron Bleyaert da geschrieben und Ben Berman daraus gedreht hat ist wirklich unglaublich lustig, dabei aber auch ein bisschen mitten ins Mark treffend. Ihr kennt das doch alle. (via)