Also ’nett‘ im Sinne von ‚WOAH! BLUT!“ und so, denn Dinge aus Kreaturen herausreißen ist ja auch privat eines meiner Lieblingshobbies. Und hier kann ich dem sogar in einem Spiel nachgehen, wobei man sich hier scheinbar damit auseinander setzen muss, dass es auch andere Wesen gibt, die dieses Hobby pflegen. Ich hoffe, dass das kurzweiliger, aber sehr unterhaltsamer Spaß wird, aber das war ja „DOOM“ eigentlich immer. Da aber hier auch Bethesda seine Finger mit im Spiel hat, dürfte das zumindest gut werden. Am 13. Mai geht es dann los, trainiert also schon mal euren Klickfinger und entstaubt euer WASD. (via)