https://youtu.be/PRICbIZBlC4

Diese Szene da oben, ihr wisst schon. Im Jahre 1989 dachte man noch, dass 2016 wohl so weit weg wäre, dass die Welt schon irgendwann im Laufe der Jahre untergegangen sein wird. Vielleicht ging man auch davon aus, dass wir den Film einfach vergessen haben oder man dachte sich einfach gar nichts dabei und hat einfach irgendein Jahr gewählt. Heute ist jedenfalls Valentinstag. Bummer.

https://youtu.be/Hi0tAryAbLE

Anstatt aber das vorhergesagte Ende der Welt zu genießen, sollten wir uns lieber eine kurze Dokumentation über Norbert Grupe anschauen, der eins in eben jenem Film den Vigo spielte, den bösen Geist aus dem Gemälde. In den Credits wird er allerdings unter seinem Künstlernamen Wilhelm von Homburg geführt, den er in seiner Zeit als Wrestler und auch als Boxer benutzte, der sich in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg, besonders mit deutscher Herkunft, als denkbar schlecht herausstellte. Die Dokumentation ist wirklich irre interessant. Aber was sag ich, die ganze Reihe ist total interessant!

Sie heißt No Small Parts, umfasst 14 Folgen und behandelt eben Schauspieler, die nur recht keine Rollen in bekannten Filmen einnahmen, die der Produzent der Videos aber trotzdem sehr charmant und interessant fand. Und da sind wirklich einige interessante Videos dabei, die man sich mal in einer ruhigen Minute anschauen kann. Vielleicht heute noch. Ihr einsamen Seelen habt doch eh nichts besseres vor an diesem Valentinstag. Bummer.