Den Trailer zu den neuen „Ghostbusters“ (hier oder unten) mochten wir ja alle aus verschiedenen Gründen nicht. Entweder, weil das Hauptcast aus ausschließlich Frauen besteht oder weil die Figuren sehr eindimensional und klischeehaft gezeichnet zu sein scheinen oder eben weil da viel zu viel ekliger Slapstick dabei ist, der das alles viel zu lächerlich und leblos macht. Ich bin persönlich für die letzten beiden Gründe, aber ich weiß auch, dass der erste existiert.
Der Marshmellow Man, Star des zweiten Teils, weil Ray nicht ja sagte, als er gefragt wurde, ob er ein Gott sei, schaut sich hier nun in einem typischen Trailer Reaction Video eben jenen Trailer an und ist leider gar nicht glücklich. (via)