Die Leute vom Wryfield Lab haben einige Videos dieser Art im Angebot, die eigentlich alle aus dem ASMR-Kontext stammen. ASMR steht für „Autonomous Sensory Meridian Response“ und ist im Prinzip, wenn angenehme Geräusche zur Entspannung angewendet werden. Ihr kennt das bestimmt mit dem Plätschern von Gebirgsbächen oder Walgesängen, aber es gibt bei Youtube auch Videos von flüsternden Menschen oder vom Haarekämmen oder Klopfen auf Dingen. Wenn man dem eine Chance gibt, ist es wirklich nett und interessant, wie beruhigend das wirken kann.
Hier werden eben Tomaten wieder ganz geschnitten, was dazu auch nochmal optisch recht ansprechend ist. (via)