„The Batman Complex“ – Ein cleverer Trailer-Recut interpretiert Bruce Wayne als Schizophrenen

Published by Marco on

Es ist sicherlich nicht besonders weit hergeholt, wenn man Batman als Geistesgestörten interpretiert. Wir haben da den Elternkomplex, den Hang zur Gewalt, den Wunsch Furcht in seinen Gegnern zu erzeugen und den Hang zum Leben in der Zurückgezogenheit.
Nun hat der Youtber themanbatman viele, viele Filme, meistens von Chris Nolan, benutzt, um einen Trailer zu einem Film zu schneiden, der genau davon erzählt und auf der einen Seite einen gestörten Bruce Wayne und auf der anderen Seite einen Psychologen, gespielt von Leonardo DiCaprio, zeigt. Das funktioniert auch alles ziemlich gut zusammen, nur weiß ich jetzt auch nicht, wie ich da die verschiedenen Bruce Waynes unterbringen soll. Aber das werden wir schon sehen, wenn der Film dann endlich erscheint, was leider niemals ist. Na ja. (via)


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!