Neulich haben sie noch einem Geparden eine GoPro auf den Rücken geschnallt und ihn durch die Gegend rennen lassen, heute machen sie das mit einem kleinen Baby-Nashorn. Aber es frisst nur und macht eben Dinge, die Baby-Nashörner so tun, was wiederum auch meistens fressen ist. Aber das ist auch vollkommen okay, denn das Video stammt aus dem Care for Wild Africa Rhino Sanctuary in Südafrika, wo Nashörner landen, wenn sie nicht gerade wegen ihrer Nasenhörner umgebracht werden. Von daher ist es sehr, sehr gut, dass es diese typischen Nashorndinge tut, auch wenn es nur fressen ist. (via)