Meistens finde ich die Shorts von Robot Chicken doch etwas unbefriedigend, weil sie so kurz sind und irgendwie nicht zum Höhepunkt kommen (wow, mein Sexleben ist ein Kurzfilm Von Robot Chicken), aber den hier finde ich wirklich lustig, weil er zum einen total konsequent und doof ist, zum anderen aber genau die Frage stellt, die ich mir bei den Alien-Filmen auch immer stellte: Wann hört diese Säure mal auf zu ätzen? Vermutlich niemals. (via)