Guy Fieri isst zu „Hurt“ von Johnny Cash

Published by Marco on

https://youtu.be/rN5Oa_WdjjM

Guy Fieri kann man durchaus kennen, wenn man mal eine von diesen amerikanischen Koch- und Restaurant-Shows gesehen hat. Er ist halt sowas wie der amerikanische Rach oder diese andere Typ, der so unsympathisch ist und in Restaurants geht, um sie irgendwie zu retten und dabei die Leute anzuschreien. Ich weiß nicht mehr. Nicht Rach, der andere. Eigentlich ist das auch sehr egal.
Jedenfalls funktioniert dieses Video auch ohne das Wissen um Guy Fieri sehr gut, weil es am Ende ein sehr traurig essender Typ ist, der sich zu „Hurt“ in der Version von Johnny Cash immer und immer mehr Essen in den Hals schiebt. Pass auf dich auf Guy. Hier übrigens noch mein Lieblings-Gif mit Guy.

So wirklich kann ihn in den USofA halt niemand leiden. (via)


1 Comment

A Week in Pictures 23/2016 | André Herrmann - How about nö? · 13. Juni 2016 at 10:28

[…] Johnny Cash perfekt zu einem Video über extremes Kalorienvernichten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.