Es liegt an mir. Es liegt ausschließlich an mir. Im ersten Teaser fand ich dieses aufgeregte Anime-Gehabe noch ein bisschen schwierig und vermutlich anstrengend, aber ich habe damit mittlerweile schon etwas Frieden geschlossen und akzeptiert, dass ich das doch eh schauen werde. Da brauche ich mir halt auch nichts vormachen. Erinnern kann ich mich aber trotzdem nicht dran, das jemals als Kind gesehen zu haben, allerdings habe ich auch einfach viel verdrängt.

Aber ey, es gibt schon diese Zusammenbauanimation zu sehen, die ist ziemlich cool. Schaut mal!

Zusammenbauanimation ist leider nicht der Fachbegriff dafür, aber ihr wisst schon. Die Serie erscheint dann am 10. Juni kompletto auf Netflix. (via)