„Star Wars“ als PSA: Han Solo steigt betrunken in den Millenium Falcon und ihr solltet das nicht tun!

Published by Marco on

Es ist zwar eher ein cleverer Zusammenschnitt aus vermutlich dem ersten und letzten „Star Wars“-Film, hat aber dennoch eine ziemlich gute Aussage. Obwohl das jetzt ein bisschen billig von mir ist, weil be- oder angetrunken fahren oder fliegen halt immer eine schlechte Idee ist. Und wenn man das mit „Star Wars“ vermitteln kann, dann ist das ja schon eine gute Idee. Zwar auch eine lustige, aber auch eine gute.
Wenn eure Freunde nach einer durchzechten Nacht also noch ins Auto steigen wollen, ruft ihnen lieber ein Taxi. Sonst nehmt ihr euch ja selbst die Chance, sie nochmal persönlich töten zu können und das wäre ja nun sehr schade. (via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 20. Juni 2016 at 14:33

“Star Wars” als PSA: Han Solo steigt betrunken in den Millenium Falcon und ihr solltet das nicht tun! https://t.co/sUn9DLYcfI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.