Wäre es nicht total cool, wenn man irgendwie wirklich Bälle schmeißen müsste, um in unserem Lieblings-Mobile-Game auf realistischere Weise Pokémon zu fangen? Es wäre halt echt total cool. Nun haben sich halt die Leute der Useless Duck Company einen Hack ausgedacht, der uns genau das ermöglicht. Es ist nur eben auch total sinnlos und vor allem teuer, weil das Smartphone dabei leider sehr in Mitleidenschaft gezogen wird. Aber das sind jetzt Details, über die man auch später nochmal nachdenken kann. (via)