„Game of Thrones“: We Live In A Beautiful World

Published by Marco on

Der Vimeot Ser Zurik zeigt uns in seinem Zusammenschnitt die eher schöneren Seiten von Westeros, aber eben auch von der Show selbst. Allerdings wissen die Romantiker unter uns, dass Schönheit manchmal auch mit viel Tragik einhergeht, weil man beides ja nur im Kontrast wirklich wahrnimmt. Daher werden hier vielleicht nochmal ein paar alte Wunden aufgerissen, die ihr vielleicht schon als geheilt vermutet habt. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Aber eigentlich auch nicht. (via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 18. Juli 2016 at 15:10

“Game of Thrones”: We Live In A Beautiful World https://t.co/VcWQAej2uv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.