„Star Trek“: Captain Picard hat leider einen sehr ereignislosen Tag an Bord der Enterprise

Published by Marco on

https://youtu.be/dmOo9yfRNZY

Wir kennen jetzt halt auch nur sieben Staffeln mit insgesamt 178 Folgen und weil das halt alles keine Soap ist, wissen wir halt nicht, was da in den Phasen geschah, in denen halt nichts besonderes geschah. Das ist wie, wenn euch euer Schatz am Abend fragt, wie euer Tag so war und ihr sagt „na ja, normal“, weil halt wirklich einfach nichts passiert ist. Dienst nach Vorschrift, keine besonderen Vorkommnisse. Es ist ein bisschen unangenehm, weil man einfach nichts erzählen kann, aber wenn es halt einfach so ist, dann ist das halt einfach so.
Der Youtuber Gazorra hat uns nun eine dieser langweiligen Phasen aus Picards Leben zusammengschnitten, in denen halt einfach nicht passiert. Es ist so langweilig, dass er sogar ein Buch lesen muss. Wie furchtbar. (via)


2 Comments

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 12. Juli 2016 at 13:32

“Star Trek”: Captain Picard hat leider einen sehr ereignislosen Tag an Bord der Enterprise https://t.co/E3XUcSMBYN

Die eskapistischen Links der Woche – Ausgabe 28/2016 – nerdlicht.net · 15. Juli 2016 at 11:07

[…] Kann ja nicht immer was auf der Enterprise D los gewesen sein … (via Minds Delight) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.