Es wird uns hier als Teaser zu einer kommenden Animationsserie zu „Firefly“ verkauft, aber es ist alles nur eine feiste Lüge und das tut weh. Das tut im Herzen weh, weil die Serie einfach viel zu früh starb. Aber diese Argumentation habt ihr hier und vermutlich auch überall sonst schon ziemlich oft gelesen. Aber schaut doch nur, wie schön das ist! Mal und Inara knutschen! Wash! Nein! Wow, alte Wunden heilen halt doch nie so richtig.
Verbrochen hat das Stephen Byrne, der das einfach nur so gemacht hat, aber einfach auch ziemlich viel Geld bekommen würde, hätte er die Erlaubnis sowas zu produzieren. (via)