„Fan.tasia“ ist ein herrliches Mashup fast aller Disney-Filme seit 1989

Published by Marco on

Es ist wirklich schön, weil das tatsächlich die Filme sind, die ja eigentlich am meisten Spaß machen. Die ganz, ganz alten sind sicherlich auch nett, aber die kann man sich mitunter wirklich nur schwer an tun, wenn es dagegen doch Dinge wie „Lilo & Stitch“ gibt oder „Hercules“. Dass es nur fast alle Filme sind liegt nicht an mir, das sagt die Youtuberin Lindsay McCutcheon, die das Video gebaut hat:

A mashup of almost every Disney release since 1989.

Noch mehr interessiert euch aber vermutlich, welche Filme da genau verwendet wurden. Bitteschön:

Mary Poppins
The Little Mermaid
Beauty and the Beast
Aladdin
The Lion King
Pocahontas
The Hunchback of Notre Dame
Hercules
Mulan
Tarzan
Fantasia 2000
The Emperor’s New Groove
Atlantis: The Lost Empire
Lilo & Stitch
Treasure Planet
Brother Bear
Home on the Range
Tangled
Winnie the Pooh
Frozen
Big Hero 6

Mary Poppins ist von ’64. Dafür heißt der Song aber „Pop Culture“ und stammt von Madeon. Das wolltet ihr doch sicher auch wissen.


4 Comments

Tim Klein · 4. August 2016 at 14:46

Hey,
toller Beitrag! Diese alten Filme erinnern mich wieder an damals. Schön mal wieder eine Reise in das Zeitalter zu machen!
Grüße

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 3. August 2016 at 17:15

“Fan.tasia” ist ein herrliches Mashup fast aller Disney-Filme seit 1989 https://t.co/N5BwlkHbia

Supercut: Fan.tasia: Eine Reise durch die Filme von Disney · 4. August 2016 at 9:00

[…] via […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!