Ein bisschen Chiptunes, die sprachliche Leichtigkeit vom hochgeschätzten MC Fitti, ein paar zweideutige Anspielungen – ich finde den Track einfach ganz bezaubernd. Aber vielleicht muss ich zukünftig aufpassen, wer da ein Lockmodul in den Pokestop gepflanzt hat. Wer weiß, worauf man sich da manchmal so einlässt. (via fitti)