Simone Giertz, the Queen of Shitty Robots, hat einen Sandwich-Roboter gebaut

Published by Marco on

https://youtu.be/9CDbl1Y-JOY

Okay, Simone Giertz hat ihn nicht wirklich gebaut und es ist kein richtiger Roboter. Es ist eher ein fernsteuerbarer Arm, den man sich so ziemlich genau so auch direkt kaufen kann. Er heißt uArm und es ist offensichtlich, dass ich das gerne hätte, aber nicht bereit bin, dafür $340 auszugeben.
Das Video handelt aber auch eher davon, wie Simones Freundin versucht diesen Roboter zu steuern, während sie lässig daneben sitzt und Zeitung liest. Es ist sehr lustig, wenn man auf Slapstick steht.


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 29. August 2016 at 13:02

Simone Giertz, the Queen of Shitty Robots, hat einen Sandwich-Roboter gebaut https://t.co/1xzENt6IsD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.