Viele mutmaßten, er hätte einfach ein bisschen in Asgard gechillt und sich mal kurz nicht um die Belange Midgards gekümmert. Offenbar hat er aber tatsächlich eine Weile in Australien gewohnt und eigentlich nur darauf gewartet, dass sich mal jemand bei ihm meldet. Hat aber niemand. Nur Bruce Banner war kurz zu Besuch, aber das war scheinbar auch eher unangenehm.
Der Clip wurde als Promo zu „Thor Ragnarok“ während der SDCC gezeigt, landete aber leider erst jetzt im Internet. (via Sascha, der einfach um Thors Hammer herumgesaugt hätte.)