Ich hatte hier vor einer ganzen Weile schon mal einen Trailer zu der Serie und auch im neusten sieht das wirklich immer noch ganz schön nett aus. Anfangs wirken die potentiell Entführten natürlich noch etwas bekloppt, wenn sie der Journalist interviewt und das alles nicht so richtig ernst nimmt. Aber spätesten, als er selbst zum Opfer wird, wird das ganze natürlich nochmal auf eine ganz besondere Weise absurd. Vor alle auch, weil die Aliens so lustig zu sein scheinen.

Die Serie startet am 31. Oktober auf dem US-Sender TBS und ich glaube, dass man sich da durchaus mal die ein oder andere Folge geben könnte. (via)