Ich wollte gerade schreiben, wie ich mich noch genau daran erinnere, das „Red Bull Stratos„-Ding im Büro meines alten Jobs verfolgt zu haben. Aber dann ist der 14. Oktober 2012 halt auch ein Sonntag gewesen, weswegen mich meine Erinnerung wohl mal wieder belügt. Wie damals, als ich gar nicht aus einem Blechsarg in der Stratosphäre auf die Erde zugesprungen bin. Das war nämlich Felix Baumgartner!

Jetzt ist Michael Wienerroither jedenfalls davon abgekommen Musikvideos neu zu vertonen und kümmert sich nun offenbar irgendwie… um alles. Und es ist genauso zauberhaft. (via)