Andy Rehfeldt hat eine Perfomance des Songs von Rammstein von 1997 mit etwas anderer Musik unterlegt, aber den Gesang beibehalten, wodurch bei mir der unbändige Drang entsteht, mal wieder Fahrstuhl fahren zu wollen. (via)