Eine Schar Bulldoggenameisen greift einen kleinen Spielzeugroboter an

Published by Marco on

Bolldoggenameisen leben nämlich hauptsächlich in Australien und sind eher archaisch unterwegs. Das soll heißen, dass sie nicht zusammen jagen, nicht besonders spezialisiert sind und sich auch nicht mit Geruchsstoffen verständigen können, dafür ziemlich rabiat sind (es gibt da einen ziemlich interessanten Wikipedia-Artikel). Aber gegen die Invasion der herrschenden Spezies aus der Zukunft kommen sie eben auch nicht an! Blöde Viecher.

A clockwork robot unwittingly stumbles on to a bull ant nest where it is attacked with unparalleled ferocity.

Das Video stammt von Anzaeria, wie vermutlich auch der Roboter. (via)


3 Comments

Frau DingDong · 14. September 2016 at 12:45

Es ist trotzdem eines der besten Internetvideos, die ich je gesehen habe!!! ????

Marco · 5. Oktober 2016 at 0:30

@Frau DingDong: Perfekt 😀

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 14. September 2016 at 12:35

Eine Schar Bulldoggenameisen greift einen kleinen Spielzeugroboter an https://t.co/l491W4Kjdb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.