Im Kurzfilm „Beyond“ befreit ein Junge seiner Eltern aus einem brennenden Auto im Stil von 80s-Abenteuerfilmen für Kids

Published by Marco on

Eine Kleinfamilie auf einem Roadtrip, der Sohn steht auf Bagger, alles soweit normal, bis da auf einmal eine Gebirgswand erscheint, die Steine auf das Auto rieseln lässt. Während die Eltern nicht aus dem zerquetschten Auto heraus kommen, kann sich der Sohn irgendwo durchquetschen und setzt seine Leidenschaft für Bagger endlich mal sinnvoll um und befreit seine Eltern. Es ist wirklich ziemlich niedlich, vor allem aber auch echt schön gefilmt und erinnert halt auch nicht von ungefähr an diese typischen Abenteuerfilme aus den 80s. Der Regisseur Jeremy Haccoun schreibt dazu nämlich:

Remember the early Spielberg era of the 80s? Indiana Jones? The Goonies? Are you hungry for more adventure films full of childlike excitement and edge-of-your-seat action scenes?
BEYOND is an epic adventure short about a family on a desert road trip. When a rock fall traps his parents inside a burning car, a 7 year-old boy must find the hero within him in order to save their lives…

Storytechnisch ist es natürlich alles andere als neu, aber umgesetzt ist es wirklich herzlich und die Darsteller, sogar das Kind, sind erstaunlich gut. (via)

Categories: Film & TV

2 Comments

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 13. September 2016 at 14:38

Im Kurzfilm “Beyond” befreit ein Junge seiner Eltern aus einem brennenden Auto im Stil von 80s-Abenteuerfilmen für K https://t.co/LphMqPiQFj

Kurzfilm: Beyond - DenkfabrikBlog · 29. September 2016 at 14:38

[…] (via mindsdelight.de) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WEG MIT
§219a!