Einen kurzen Moment war ich tatsächlich überrascht, dass es von “Underworld” echt noch einen fünften Teil geben wird, wobei ich mich an den vierten auch echt gar nicht mehr erinnern kann. Der dritte war der in der Vergangenheit und der zweite war irgendwie egal, oder? Der Trailer zeigt uns ja nochmal einige Szenen aus den alten Teilen, um uns auf den neuen vorzubereiten.
Aber wie gesagt, ich war nur ganz kurz überrascht, dann aber auch nicht mehr, weil es mich echt nicht wundert, dass Kate Beckinsale immer noch in diesen Latex-Anzug passt. Und wenn es irgendwo doch doof aussieht, wird das schummrige Licht das schon irgendwie richten.
Der Film erscheint bei uns dann schon am 24. November, also sogar ziemlich bald. Und dann kommt er vermutlich so vier Wochen später auf DVD raus, wie man ihn sich wohl am besten anschauen kann. (via)