Das ist nun unsere Mera, wie sie in dem „Justice League“-Film zu sehen sein wird

Published by Marco on

mera1

Es ist leider ein ziemlich cooles Kostüm und an sich auch ein ziemlich cooles Bild, das tatsächlich aber auch sehr an eins dieser sehr aufwändigen Cosplay-Photoshoots erinnert. Ich erwarte wirklich nicht mehr viel von DC-Verfilmungen, aber nachdem der Aquaman schon so derbe cool war (was nicht zuletzt auch am derbe coolen Jason Momoa liegt) und die Mera (gespielt von Amber Heard) auch echt klasse aussieht, bin ich da doch irgendwie… ich wollte fast sagen, dass ich da frohen Mutes bin, aber das wäre übertrieben. Ich bin auf jeden Fall bereit, nicht enttäuscht zu werden.

Mera war nämlich in vielen der neueren Aquaman-Comics (die von Geoff Johns vor allem) und in der „Blackest Night“ und eben auch teilweise in der Zeit, wo sie eine Blut kotzende Red Lantern war eine sehr spannende und unterhaltsame Figur, die beispielsweise nicht verstand, dass man an der Oberfläche nicht einfach Leute umbringen darf.

Okay, Aquaman cool, Mera cool, bitte weiterhin liefern. (via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 13. Oktober 2016 at 13:24

Das ist nun unsere Mera, wie sie in dem “Justice League”-Film zu sehen sein wird https://t.co/ty3I4oWXHR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WEG MIT
§219a!