Offenbar wurde Ryan Reynolds vom GQ Magazine zum Mann des Jahres gewählt und ich glaube niemand weiß so richtig, was das eigentlich bedeutet. Auer der Kameramann vielleicht, der ein bisschen neidisch schaut, aber er ist halt ein niemand, also weiß ich nun auch nicht.
Zu Ehren dieses Preises durfte nun Gordon Reynolds seinen Bruder interviewen und ich habe das Gefühl, dass er einfach alles hasst, was Ryan so macht. Aber so ist das wohl einfach in Familien. (via)