Genau das macht keinen Sinn, aber genau das ist, was die Leute von ProjectOneLife da aus den Textzeilen des Songs gemacht haben. Es ist so bescheuert, dass es tatsächlich irgendwie funktioniert, wobei ich euch empfehlen würde, vorher nochmal den Song anzuhören. Zum Beispiel doch einfach direkt hier und dann für den Rest des Tages als Ohrwurm in eurem Kopf. Gern geschehen. (via)