Ich mag diesen Retrofuturismus ja sehr gerne, aber Moment mal! „Westworld“ war tatsächlich eine Serie in den 80s. Allerdings eine nur drei Episoden umfassende, weil sie so schlecht war, dass sie zeitnah abgesetzt werden musste, und damals „Beyond Westworld“ heißende. Das Intro von damals war aber nicht ganz so schön. Das ist sicherlich auch ein Grund für den ausgebliebenen Erfolg.

Und lasst uns mal nicht über „Futureworld“ reden, okay? (via)