Devon Spittle hat seine Frau Abbey beim Wassermeloneessen und dem Ertragen der Konsequenzen gefilmt. Aber ich kann euch beruhigen, es geht alles gut aus und am Ende kann Abbey ganz wahrheitsgemäß aus einem der großartigsten Filme zitieren, dass sie eine Wassermelone getragen hat. (via)