In einer Folge der American Chemical Society wird uns hier nicht nur erklärt, warum wir dem Kaffee auch Orangensaft zu verdanken haben, sondern auch, wie das zweite Gesetz der Thermodynamik funktioniert und dass wir gegen die Entropie im Universum und in unserer Wohnung einfach keine Chance haben. Es ist eben der natürliche Lauf der Dinge, dass die Küche immer unordentlicher wird. Es ist wie es ist, findet euch damit ab und macht euch einen leckeren Kaffee (ich sage ja immer Kaffe, wie so’n richtiger Ossi). (via)