Der Sci-Fi-Kurzfilm „Lost Boy“ ist inhaltlich okay, aber vor allem visuell sehr ansprechend

Published by Marco on

Prinzipiell handelt es von einem Cyborg, der irgendjemanden jagt und na ja. Aber optisch ist das echt eine Wucht. So viele schöne Farben und Effekte und das ganze Design ist ein ziemlicher Knüller. Dass er da halt keine wirklich gute Story hat, ist dabei aber auch ziemlich okay, weil es sich hierbei auch lediglich um ein Proof of Concept handelt. Allerdings verfolgt das auch kein Ziel oder so. Es existiert einfach nur. (via)


1 Comment

Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) · 26. Januar 2017 at 15:35

Der Sci-Fi-Kurzfilm “Lost Boy” ist inhaltlich okay, aber vor allem visuell sehr ansprechend https://t.co/hipNaKSPlB

Schreibe einen Kommentar zu Ihr Jonathan Frakes. (@Fadenaffe) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert