https://youtu.be/J1J_JCflB7w

Ja, ich weiß, Russland ist an sich gerade nicht so geil – zumindest, was die Politik angeht. Aber das wird sich auch irgendwann ändern und dann sind wir alle Freunde und tauschen untereinander die abgefucktesten Filme. Das wird cool. Russland legt halt schon mal mit „Guardians“ vor, den ich euch hier ja schon öfter mal ans Herz gelegt habe. Der finale Trailer hat jetzt aber noch ein paar neue Szenen, die wir noch nicht gesehen haben. Offenbar kann das Mädchen, das sich unsichtbar machen kann, auch ganz tollen Borschtsch kochen (eine Fähigkeit, die ich nie unterschätzen würde) und wir sehen den Werbärmann, wie er mal mehr Bär und mal mehr Mann ist und als Komplettobär in einen Aufzug stapft. Die Russen ey. Die sollen mal mehr solcher Filme machen.

Es ist aber wohl klar, dass für Deutschland gar kein Release bekannt ist, dafür erscheint er in Russland aber schon am 23. Februar. (via)