Es gibt nämlich tatsächlich immer noch Leute, die ernsthaft “Pokémon GO” spielen und ich wäre ja auch einer davon, hätten sie mich nicht schon vor langer Zeit gesperrt, weil… keine Ahnung. Ich hatte mein Telefon aus verschiedenen Gründen gerootet und offenbar mochten die das da nicht. Die alte Geschichte, die vermutlich auch viele andere erlebt haben.

Das hindert mich aber auf gar keinen Fall daran, euch weiterhin Pokémon-Dinge zu zeigen. TONYMOLY hat zum Beispiel eine ganze Serie an Pokémon-Make-Up herausgebracht, wobei dieses Puder (ist das Puder? Ich kenne mich da ja auch nicht aus) das neidlichste ist, weil es nämlich einen Pokéball-Applikator hat. Wie cool das ist!

Daneben gibt es allerdings noch ganz viel anderen Schminkkram in einem vergleichbaren Design, das ihr tatsächlich auch zuhauf bei Amazon (Partnerlink, wenn ihr da was bestellt, bekomme ich ein paar Cent für die Vermittlung) finden könnt. (via)