Zombiekomödien sind zwar sehr 200er, aber irgendwie halt immer noch durchaus witzig. In der neuen Netflix-Serie „Santa Clarita Diet“ wird Drew Barrymore nämlich einen Zombie spielen, der zwar seine kognitiven Fähigkeiten behalten hat, aber trotzdem einen unstillbaren Hunger auf rohes Fleisch verspürt. Es erinnert ein bisschen (sehr) an „iZombie“ (mehr an die Serie als an den Comic), sieht dabei aber trotzdem sehr charmant aus, was sicherlich auch an Timothy Olyphant liegt. Oh und Nathan Fillion spielt auch mit.

Sheila and Joel, a married couple, are real estate agents in Santa Clarita, California. When Sheila dies, their lives take a dark turn.

Ich glaube, das wird sehr, sehr nett. Am 3. Februar ist die Serie dann kompletto auf Los Netflixo (keine Ahnung, was das eben von mir sollte) anschaubar sein. (via)