Niemand hat jemals gesagt, dass alles irgendeinen Sinn ergeben muss, und wenn doch, dann ist es manchmal auch einfach der Sinn, dass es Unsinn ist. Das reicht ja meistens auch. Das Video ist unter Anbrecht der Überlegung ziemlich passend und muss nicht weiter hinterfragt werden, solange es irgendwie Spaß macht, was es mir ja tat, weswegen es hier ist. Ihr versteht schon. Wie auch immer. Was gibt’s zum Mittag? (via)