Und selbst das hier ist jetzt schon besser als alles, was ich vom neuen „Power Rangers“-Film gesehen habe. Das liegt nicht nur zwangsläufig an den Katzen, sicherlich aber auch an den Kostümen, der Story, den Effekten und den Mega Zord habe ich noch gar nicht gesehen! Aber der ist bestimmt auch super.

„It’s Meowphin Time!! Five felines with “cattitude” morph into Power Rangers and use their extraordinary abilities to defend their furry friends from evil!“

Hoffentlich geht das in Serie. (via Gilly, der als Zordon leider nur zwei Meower Rangers befehligt… mehr oder weniger. Ihr wisst ja, wie Katzen sind.)