Vor einer ganzen Weile fanden sich 1000 Musiker im kleinen Städtchen Cesena, in Italien, zusammen, um die Foo Fighters mit einer Version von „Learn to fly“ (bei der eben alle tausend Musiker spielten) für ein Konzert in die Stadt zu holen. Und weil das eben wirklich richtig toll war, haben sie das nochmal mit „Smells like Teen Spirit“ von Nirvana gemacht, was mindestens ebenso toll wurde. Ob sie damit jetzt aber Nirvana für ein Konzert in die Stadt locken können, weiß ich auch nicht. Vielleicht, wenn sie es sich ganz doll wünschen. (via)